Nach vier erfolgreichen Wettbewerben veranstalten wir auch 2018 die Wahl zu „Deutschlands bester Kanzleimanagerin (w/m)“. Aufgrund zahlreicher Anregungen (hoher Arbeitsanfall in den Kanzleien) haben wir den Wettbewerb von der Zeit des Jahreswechsels ins Frühjahr verlegt. Die Siegerin oder der Sieger wird also im Mai 2018 gekürt. Wir freuen uns über eine große Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

...
a

Hintergrund:

Weit über 1000 Kanzleimitarbeiterinnen und -mitarbeiter haben die innovative Weiterbildung zur Kanzleimanagerin (w/m) absolviert. Sie erfüllen souverän Führungs- und Managementaufgaben und sorgen in ihren erfolgreichen Kanzleien für frischen Wind. Sie steuern selbständig und eigenverantwortlich die Kanzleiorganisation, optimieren interne Arbeitsprozesse und koordinieren den Informationsfluss nach innen und außen. Darüber hinaus managen sie mögliche Konflikte innerhalb der Kanzlei und sorgen so nicht zuletzt für ein motivierendes Betriebsklima. 

       



Wer kann teilnehmen?     

Der Wettbewerb richtet sich an SKT-zertifizierte Kanzleimanager/innen, Premium Kanzleimanager/innen sowie ehemalige SKT-zertifizierte Fachwirte für Kanzleimanagement. 



Wie kann ich teilnehmen?  

Füllen Sie bitte folgendes Anmeldeformular aus und senden uns dieses bis spätestens 10.03.2018 zurück: 


a  per E-Mail unter Deutschlands-beste@strassenberger.com
per Telefax unter 07366 9213-28
per Post an Straßenberger Konsens-Training, Top-Kanzleimanagerin, Pleuerstraße 44, 73434 Aalen


Einzureichen sind von den Teilnehmer/innen    

Formular mit persönlichen Angaben (wird Ihnen am 12.03.2018 zugesandt).

a  Drei zu bearbeitende Fallbeispiele, die von uns vorgegeben werden. Diese sollen möglichst mandantenorientiert und innovativ gelöst werden.
Eine Selbsteinschätzung: Was hat sich für Sie nach dem Lehrgang verändert?
Eine Referenz des Kanzleiinhabers

Zusätzliche Unterlagen können aus Vergleichsgründen nicht berücksichtigt werden. 

Auswahl von Deutschlands bester Kanzleimanagerin (w/m) 2018 

a  Über die Preisvergabe entscheidet eine fachkundige Jury. Mitglieder sind Sylvia Krauss, Beate Bröstl und Maria A. Musold.

Die drei Besten des Wettbewerbs erklären sich bereit, mit ihrem Namen und dem Kanzlei-Logo veröffentlicht zu werden. Alle sonstigen Teilnehmer/innen werden nicht genannt und bleiben anonym.


Die Auszeichnung    

Die Gewinner erhalten als Auszeichnung  

a  eine Urkunde
das Siegel „Deutschlands beste Kanzleimanager/in 2018“ (zweitbeste, drittbeste; die Kanzleien sind berechtigt, diese Auszeichnung zu nutzen. Die Auszeichnung darf in keiner Form verfälscht oder verändert werden)
Preise in Höhe von:

1. Preis: Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro
2. Preis: Reisegutschein im Wert von 500 Euro
3. Preis: Reisegutschein im Wert von 250 Euro


Medienbegleitung des Wettbewerbs  

Über den Wettbewerb „Deutschlands beste Kanzleimanagerin 2018“ wird ausführlich berichtet.   

Zeitplan   
   
10.03.2018      Anmeldeschluss
10.04.2018      Einsendeschluss
16.05.2018      Bekanntgabe der Gewinner  



Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!    

Ihre   

Maria A. Musold

 

Unternehmen

Straßenberger Konsens-Training
Steuern - Recht - Wirtschaft
Pleuerstraße 44
73434 Aalen

Kontakt

Telefon:  +49 7366 9213 -27
Telefax:  +49 7366 9213 -28
E-Mail:    info@strassenberger.com
Internet: www.strassenberger.com

 

Aktuelle Termine