Viel zu oft lassen sich Beurteiler von Personalauswahlprozessen von subjektiven Empfindungen leiten. Der sogenannte „Nasenfaktor“ spielt eine viel zu große Rolle und führt mitunter dazu, dass geeignet Bewerber mit Entwicklungspotenzial übersehen werden. In Zeiten des demographischen Wandels kann sich das niemand mehr leisten. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar von einer zertifizierten Eignungsdiagnostikerin, wie Sie solche Beurteilungsverzerrungen vermeiden und welche Instrumente besser geeignet sind zur objektiven Personalauswahl.

  • Zehn typische Fehler der Beurteiler
  • Das trimodale Modell der Eignungsdiagnostik
  • Objektive Methoden und Instrumente
  • Anforderungen und Kompetenzmodelle
  

 
Kanzleimanagement_Personalauswahl 

  

Methode                             

Vortrag, Fragen & Antworten

Referentin

Dr. Daniela Kuhlmann-Reichel (Hochschul-Dozentin, Trainerin und Coach)

Ort Datum Zeit

                                              
Gebühr

Sie investieren für das Online-Seminar 65,00 Euro (+USt.) pro Teilnehmer. Sie erhalten nach Ihrer Teilnahme ein Skript sowie ein persönliches Zertifikat.

Aufgrund der hohen Qualitätsmaßstäbe, die wir an unsere Online-Seminare legen, können wir nur für angemeldete Teilnehmer Zertifikate ausstellen. Bitte haben Sie hierfür Verständnis..

  
Qualitäts-Garantie     
Sie gehen auf Nummer sicher. Sollte Ihnen das Online-Seminar nicht zusagen, erhalten Sie den vollen Betrag zurück – ohne Wenn und Aber.

Sie wünschen ein Angebot für ein Inhouse-Seminar? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf >>, wir beraten und informieren Sie gerne ausführlicher!

 

 

Unternehmen

Straßenberger Konsens-Training
Steuern - Recht - Wirtschaft
Pleuerstraße 44
73434 Aalen

Kontakt

Telefon:  +49 7366 9213 -27
Telefax:  +49 7366 9213 -28
E-Mail:    info@strassenberger.com
Internet: www.strassenberger.com

 

Aktuelle Termine